Neue Nachrichten

Zur Zeit keine freien Gärten

Bewerbungen werden nicht mehr angenommen.
Weitere Informationen finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier

Vertikutieren

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen der Vorstand das Vertikutieren Ihrer Rasenfläche an.
Weitere Informationen finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier

28.02.2021

Der Vorstand informiert im Mai

Foto; Violetter Flieder im Mai

Jeden Morgen in meinem Garten öffnen neue Blüten sich dem Tag. Überall ein heimliches Erwachen, das nun länger nicht mehr zögern mag.

Matthias Claudius

Der Mai ist sicher der am sehnlichsten erwartete Monat für Gärtnerinnen und Gärtner. Mit ihm ist der Vollfrühling erreicht. Apfelbäume, Maiglöckchen und Fliedersträucher stehen nun in voller Blüte. Im Ziergarten öffnen sich fast täglich neue Blüten und erfreuen uns mit ihrer Farbenpracht und ihrem Duft.

Die Gefahr der letzten Bodenfröste ist mit Ablauf der Eisheiligen gebannt. Sie beginnen am 11. Mai mit Mamertus und enden am 15.Mai mit der Kalten Sophie. Danach wird das Frühlingswetter stabil. Nun dürfen alle frostempfindlichen Pflanzen wie Tomaten, Zucchini und Kürbisse in die Beete und auch Bohnen können ausgesät werden.

Coronabedingt muss in diesem Jahr die „Offene Pforte“ leider ausfallen. Auch andere Veranstaltungen sind momentan nicht geplant. Der Vorstand triff sich aber regelmäßig per Videokonferenz um seine Arbeit weiterzuführen und wird Sie per Rundschreiben auf dem Laufenden halten. Bitte informieren Sie sich außerdem auf unserer Homepage www.tiefenriede.de und achten Sie auf die Aushänge am Vereinshaus.

Unsere Gärten können uns in diesen Zeiten sehr dabei helfen, die täglichen Einschränkungen des Lockdowns auszugleichen. Wie hoch Kleingärten momentan im Kurs stehen, zeigt sich an der Warteliste für einen Garten in Tiefenriede – sie ist so lang wie noch nie.

Erfreuen Sie sich an Ihrem kleinen Paradies und bleiben Sie gesund.

Andrea Brettschneider

Nach oben

Impressionen aus der Kolonie im Mai

Foto: Impressionen aus der Kolonie im Mai

Es wurde wieder geschreddert

Foto: Mitgliedern schreddern das abgelegte Gehölz

Am Freitag dem 18. März wurden die Gehölze, die am Rosenweg abgelegt wurden, mit dem Schredder des Bezirksverbandes Hannover der Kleingärtner geschreddert.
Herzlichen Dank an die Mitglieder, die sich kurzfristig bereit erklärt haben, daran teilzunehmen.
Das Schreddergut kann, solange der Vorrat reicht, von den Mitgliedern an der Ablagestelle abgeholt werden.
Ab sofort ist damit die Ablage von Gehölzen an der Ablagestelle nicht mehr erlaubt.

Anmeldung für Vereinsmitglieder


Neueste Nachrichten

Meldung vom: 21.04.21
[mehr]

Meldung vom: 20.04.21
[mehr]

Meldung vom: 01.04.21
[mehr]

Meldung vom: 30.11.20
[mehr]
Logo des Wirtschaftsforums Südstadt e.V.

Logo der Rosenfreunde Hannover

Unser Verein entsorgt umweltfreundlich

Logo der Firma Hellmich Recycling Hannover