Unser Ehrenvorsitzender reicht das Friedenslicht an unsere Nachbarn vom Flüchtlingswohnheim weiter

Den Frieden weiterreichen und Grenzen überwinden. Auch vor unserer Eingangstür steht nun das Friedenslicht aus Bethlehem. Es wurde an uns weitergereicht von Thomas Schrader, unserem Nachbarn vom Kleingärtnerverein Tiefenriede e.V.

Unser Wunsch ist es, Grenzen der Nationalität, der Religion, der Sprache und Kultur zu überwinden. In allen unseren Begegnungen möchten wir anerkennen: “Du bist ein Mensch, so wie ich auch”. Wir wissen nicht, was dieses neue Jahr bringen wird, aber als Nachbarn in der Südstadt von Hannover haben wir den Wunsch, das Jahr 2020  in Frieden miteinander zu verbringen.