Unser erster Gartenflohmarkt

Ein gelungenes Experiment

Am Samstag, den 18. Mai fand bei wunderschönem Frühlingswetter unser erster Gartenflohmarkt statt.
Zahlreiche Interessenten hatten sich eingefunden, um aus einem reichhaltigen Angebot von Pflanzen und Gartengeräten auszuwählen. Aber auch Spielsachen, Bekleidung und sonstige Artikel wurden angeboten und fanden ihre Interessenten.
Am Vereinshaus wurde gegrillt. Die leckeren Bratwürste fanden reichlich begeisterte Abnehmer. Wer Durst hatte, konnte dazu auch ein kühles Getränk bekommen. Aber es gab auch Kaffee und Kuchen. Herzlichen Dank an alle Gartenfreunde und Gartenfreundinnen, die einen Beitrag zum Kuchenbuffet lieferten. Auch in der Küche wurde wieder fleißig gearbeitet.
Besonderen Dank gilt in diesem Zusammenhang aber den Organisatorinnen dieser Veranstaltung. Sie war eine willkommene Bereicherung des Vereinslebens. Es wäre schön, wenn es im kommenden Jahr eine Wiederholung gäbe.
Der Vorstand würde sich aber auch über andere Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten freuen. Wenn diese dann auch noch so perfekt vorbereitet und umgesetzt werden, wie die Veranstaltung am Samstag, haben alle etwas davon. Denn Sie fördern nicht nur das Kennenlernen und den Zusammenhalt innerhalb unserer Gartengemeinschaft, sondern sie bieten auch die Gelegenheit uns mit unseren Besuchern auszutauschen.

Am Vereinshaus gab es unter anderem Kaffee und Kuchen.
Foto: Die Terasse des Vereinshauses mit vielen Gästen bei Kaffee, Kuchen, Grillgerichten und kühlen Getränken
Viele Gartenfreunde boten ihre Waren vor dem Gartentor an.
Foto: Ein Verkaufsstand am Rosenweg vor einem Garten.
Auf der Wiese am Rosenweg boten vor allem Kinder ihre Waren an.
Foto: Blick auf die Wiese am Rosenweg. Dort boten vor allem Kinder ihre Waren an.
Wie bei schon so vielen Veranstaltungen waren unsere Grillexperten im Dauereinsatz.
Foto: Der Vereinsgrill mit unseren beiden Grillexperten.
Unser Bienenvater verkaufte an seinem Stand Honig und erläuterte den Gästen dessen Herstellung.
Foto: Der Stand des Bienenvaters mit seinen Kunden. Er verkaufte dort seinen Honig und erläuterte den Gästen dessen Herstellung.
Vor allem Kinder hatten großes Interesse an den angebotenen Spielsachen.
Foto: Vor allem Kinder hatten großes Interesse an den angebotenen Spielsachen.

Der Vorstand informiert

Foto: Das im Jahr 2007 eingeweihte Vereinshaus des Kleingärtnervereins Tiefenriede e.V.

im Frühlingshaft gestalteten Gemeindesaal der Bugenhagenkirche fand wieder unsere Jahreshauptversammlung statt. Vielen Dank für die Bereitstellung des Saales sagen wir dem Kirchenvorstand.

Der 1.Vorsitzende, Marius Schrader begrüßte eine große Anzahl von Mitgliedern - ferner Lothar Pollähne, Bezirksbürgermeister von Südstadt/Bult, Jesse Jeng - den Nachfolger von unserem verstorbenen Ehrenmitglied Dieter Küßner, die Ehrenmitglieder Thomas Hermann und Bernhard Schwarz, sowie Vereinsanwalt und Notar Peter Schreiber und seine Vorgänger im Vorstandsamt Peter R. Aust und den Ehrenvorsitzenden Thomas Schrader.
Nach dem Totengedenken erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder: Wilfried Hische, Hartmut Brinkmann, Erika Brall, Dr. Rolf Keller und Holger Spohr.
Die Tagesordnungspunkte wurden sachlich und ergebnisorientiert abgearbeitet, auf Antrag wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Nach einer ausgiebigen Kaffee-und Kuchenpause wurde die Versammlung fortgesetzt.
Nach den Wahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Marius Schrader
  • 2.Vorsitzender: Jürgen Meine
  • 1. Kassiererin: Christina Leo
  • 2. Kassierer: Gert Richter
  • 1. Schriftführerin: Ilona Krause
  • 2. Schriftführerin: Andrea Brettschneider
  • Webmaster: Johann de Vries
  • Presse + Öffentlichkeitsarbeit: Ehrenvorsitzender Thomas Schrader
  • Verwaltung Vereinshaus: Sabine Kuchenbuch

Revisoren sind: Markus Gogolin - Peter Flohr - Klaus Kuchenbuch - Johann de Vries.

Die Fachberater arbeiten im Team, Ansprechpartner ist Marius Schrader.

Der Hauhalt wurde einstimmig angenommen. Anträge lagen nicht vor.

Zum Schluß der Jahrehauptversammlung informierte der 1. Vorsitzende über die bevorstehenden Projekte im Verein - Ostereiersuchen in der Anlage - Gartenflohmarkt am 18. Mai ums Vereinshaus und die „offene Pforte” am 23. Juni - auf alle Veranstaltungen wird nochmals gesondert hingewiesen - sie finden nur bei ausreichender Beteiligung der Vereinsmitglieder statt.

Eine neue Adressenliste der Vereinsmitglieder wird zurzeit erstellt.

Zum Schluss gratulieren wir allen Geburtstagskindern, die im Wonnemonat ihren Geburtstag feiern - an alle anderen geht wie immer der Hinweis - bleiben oder werden sie gesund - ihnen allen sonnige Tage im Garten und einen zauberhaften Blütenflor auf ihrer Scholle

Thomas Schrader

Nach oben

Informationen zum Mitgliederbereich

Zugangsdaten anfordern
Benutzername und Passwort können von den Mitgliedern des Kleingärtnervereins „Tiefenriede e.V.“ bei mir angefordert werden.

ZUM ANFORDERUNGSFORMULAR

Um mehr zum Mitgliederbereich zu erfahren klicken Sie bitte HIER


Anmeldung für Vereinsmitglieder


Neueste Nachrichten

Meldung vom: 17.11.18
[mehr]
Logo des Wirtschaftsforums Südstadt e.V.

Logo der Rosenfreunde Hannover

Unser Verein entsorgt umweltfreundlich

Logo der Firma Hellmich Recycling Hannover