Anmeldung für Vereinsmitglieder

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Zugangsdaten anfordern
Benutzername und Passwort können von den Mitgliedern des Kleingärtnervereins „Tiefenriede e.V.“ bei mir angefordert werden.

ZUM ANFORDERUNGSFORMULAR

Um mehr zum Mitgliederbereich zu erfahren klicken Sie bitte HIER


Der Vorstand informiert

Foto: Das im Jahr 2007 eingeweihte Vereinshaus des Kleingärtnervereins Tiefenriede e.V.

So langsam geht das Jahr dahin - vieles haben wir bewerkstelligt, manches ist uns gut gelungen, anderes wiederrum leider dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Denken Sie beim Besuch im Garten daran,  aufzuräumen und alles möglichst in der Laube zu verschließen - überprüfen Sie in ihrem eigenen Interesse ihre Versichungspolice und passen Sie den neuen Risiken in ihrem Garten an. Im Schadensfalle kommt ihnen das dann zugute.
Wir begrüßen neue Gartenpächter - Garten 2 -  jetzt Frau Wenk mit Familie - sowie Familie Fiedler im Garten 56 - bei den aufgebenden Pächtern verabschieden wir uns sehr herzlich und danken für die lange Vereinszugehörigkeit, Frau Brigitte Koch und Herrn Horst Nagel.
Ein letzter Grüncontainer wird auf dem Wirtschaftsplatz bis Ende November bereitgestellt sein - die Holzablageschilder sind an den Ablageplätzen ( Stiftsweg neben Garten 7 und auf der Rasenfläche am Sportplatz unter den zwei großen Eichen ) aufgestellt - hier bitte das Holz zum Schreddern ablegen - kein kompostierbarer Günabschnitt oder Müll - ein Termin zum Schreddern steht noch nicht fest - in vielen Gärten ist dringend der Schnitt der Obstgehölze und Obstbäume nötig - nehmen Sie die Hilfe von unserem Imker Ingolf Marx an - er ist ausgebildeter Baumwirt und ein exelenter Baumschneider.
Bei Neupflanzungen halten Sie die vorgeschriebenen Abmaße zum Nachbargarten und unbedingt zu unser Hainbuchenhecke ein. Es gibt immer noch Gartenpächter, die die Hecke von Innen nicht geschnitten haben , obwohl der Vorstand mehrmals darauf hingewiesen hat. Alle Pächter haben den Pachtvertrag und die gültige Gartenordnung erhalten - es ist alles dort geregelt - der Vorstand wird sich nach einer Gartenbegehung im Spätherbst mit den "kritischen" Gärten befassen und dann entsprechende Maßnahmen ergreifen. Sollte ein Gartenpächter nicht mehr in der Lage sein, seinen Verpflichtungen nachzukommen bitten wir ihn, ein Gespräch mit dem Vorstand zu führen. Unsere Warteliste ist sehr lang und die Gärten in unserem Verein sind begehrte Parzellen, gerade in der Südstadt. Denken Sie einmal darüber nach - unser Verein steht in der Öffentlichkeit und wird von vielen "Nichtgartenbesitzern" neidisch beäugt.
Denken Sie beim Besuch im Garten auch an unsere gefiederten Freunde und füttern diese nur artgerechtem Vogelfutter. Ihnen allen wünschen wir besinnliche Tage im trüben Monat November, Vorfreude auf die Adventszeit und eine ruhig ausklingende Gartensaison - bleiben oder werden Sie gesund.

Thomas Schrader

Herbstliche Impressionen

Hagebutten sind für viele Tiere eine willkommene Winternahrung.
Hagebutten am Rosenweg 1
Hagebutten am Rosenweg 2
Der Gartenteich sollte im Herbst mit einem Netz abgedeckt werden.
Bild vom Gartenteich im Winter 1
Herabfallendes Laub kann so nicht ins Wasser fallen.
Bild vom Gartenteich im Winter 2
Neueste Nachrichten

Meldung vom: 11.11.17
[mehr]

Meldung vom: 14.10.17
[mehr]
Logo des Wirtschaftsforums Südstadt e.V.

Logo der Rosenfreunde Hannover

Unser Verein entsorgt umweltfreundlich

Logo der Firma Hellmich Recycling Hannover